×
Suche

handelsARENA

Die BINDER handelsARENA ist eine Veranstaltungs- und Diskussions-Plattform des Ladenbau- und Innenausbau-Unternehmens BINDER INTERIOR für den Detailhandel.

Renommierte Referentinnen und Referenten informieren mindestens einmal jährlich an in Zofingen stattfindenden Abendveranstaltungen über aktuelle Themen des Retail-Business. Die Teilnahme an diesen Veranstaltungen ist kostenlos, eine persönliche Einladung und rechtzeitige Anmeldung sind erforderlich.


5. handelsARENA vom 12. November 2018 in Zofingen

«Service Excellence» –
Das Service-Kamasutra für den Detailhandel

Referent: Bernd Reutemann, Markdorf

Diese handelsARENA wird völlig im Zeichen kompromissloser Beratungs- und Servicequalität stehen. Ganz in der Tradition des legendären japanischen «Service-Gurus» Tominaga ist der Hotelier und Gastronom Bernd Reutemann ein besonders glaubwürdiger Verfechter von «Service Excellence». Reutemann, selbst mehrfach ausgezeichneter «Dienstleister des Jahres», wird Sie in dieser handelsARENA mit einem innovativen Serviceansatz vertraut machen, der das Denken Ihrer Mitarbeiter verändert und die Beziehung zu Ihren Kunden durch Qualitätsbewusstsein, Fairness und Leidenschaft positiv gestaltet.

Weitere Stichworte zum Vortrag:
– Warum Wertschöpfung auch Wertschätzung braucht
– Wie man dienen kann, ohne Diener zu sein
– Was «Service-Kamasutra» bedeutet
– Auch Kundenbeziehungen sind Liebesbeziehungen
– Disziplin und Qualität schaffen Begeisterung
– Ausdauer braucht Zeit und Leidenschaft
– Kunden und Gäste wünschen Anerkennung
– Wie Sie die Regeln des Service-Kamasutra umsetzen
– Einige Service-Ideen für den kleinen Wow-Effekt

  

Bernd Reutemann (Jahrgang 1969) aus Markdorf (Bodenseekreis) ist Hotelier, Gastronom, Unternehmensberater (Mindness®Consult) und Buchautor (u. a. des Bestsellers «Service-Kamasutra»). In seinen Vorträgen über Service-Kultur vermittelt er auf sympathische und unterhaltsame Weise, wie seine einfachen, aber äusserst wirkungsvollen Methoden Mitarbeiter und Kunden begeistern.

> Programm als PDF ((folgt))
> Hier geht es zur Online-Anmeldung


Bisherige Programme und Inhalte:


2017
13. November; Michael Gerling, Köln
Digital vs. Stationär – Wie der Detailhandel im Geschäft bleibt

2016
7. November; Hans-Georg Häusel, München
Blick ins Gehirn des Konsumenten

2015
2. November; Anna Handschuh, Amsterdam
Erfinden oder erfunden werden

2014
27. Oktober; Regula Wirth, Staffelbach
Trendreport New York